Inhalt

Willkommen bei der Sonnen-Grundschule

Die familiäre Grundschule mit den Schwerpunkten Gesundheit, Sprache und Miteinander

Die Sonnen-Grundschule liegt am Dammweg 228, im Bezirk Neukölln. Das Einzugsgebiet befindet sich zwischen der Hochhaussiedlung an der Sonnenallee, einer idyllischen Reihenhaussiedlung im Schatten des S-Bahn-Südringes und dem  Heidekampgraben am ehemaligen Mauerstreifen. Unsere meisten Schüler_innen wohnen in der Weißen Siedlung rund um die Diesel- und Aronsstraße.

Wir sind dreizügig organisiert und bieten besondere Förderung für Kinder mit geringen Deutschkenntnissen.

Überlastungsbrief der Sonnen-Grundschule

Reaktionen in der Presse

Im März hat das Personal der Sonnen-Grundschule einen gemeinsamen Überlastungsbrief an die Bildungssenatorin, Frau Scheeres, geschickt. Auf die Antwort der Schulaufsicht Neukölln haben wir einen weiteren Brief verfasst. Beide Briefe haben das Ziel, die Politik und die zuständigen Behörden über die bestehenden Verhältnisse aufzuklären und für eine Verbesserung der Missstände einzutreten.

Um Missverständnisse, die durch Ausschnitte in der Presse entstehen könnten, zu verhindern:
  • Die Sonnen-Grundschule ist bunt und soll es bleiben.
  • Willkommen sind Menschen aller Kulturen, Religionen und Hautfarben.
  • Wir arbeiten täglich für ein friedliches & gemeinsames Miteinander.
  • Pressemitteilungen, die anders lauten, sind falsch!
Für unsere inklusive, starke, friedliche und selbstbewusste Schülerschaft benötigen wir Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sonderpädagog*innen.
Zum Seitenanfang springen